RECIRCLE

Edeka Decker’s Team setzt auf nachhaltigere Mehrwegpfandsysteme

HoWei / Bir, 12.11.2021. Bei Edeka Decker’s Team in Hoppstädten-Weiersbach und Birkenfeld können Kundinnen und Kunden ab sofort ihr Mittagessen,
Heissgetränke und frische Salate sowie Obstsalate / Desserts in praktischen Mehrwegbehältnissen mitnehmen und diese anschließend sogar zurückgegeben. So werden Verpackungen gespart und Ressourcen geschont.

Mit diesem Angebot u.a. an DECKER‘s Bäckereitheken sowie am Imbiss „BURGER and MORE“ möchte Edeka-Kauffrau Alexandra Decker einen weiteren Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit beim Einkaufen in Ihren Märkten leisten. „Unsere Kundinnen und Kunden können schon lange mit wiederverwendbaren Frischeboxen an unseren Frischetheken einkaufen oder mit Mehrwegnetzen Obst und Gemüse einpacken. Die Umstellung auf ein Pfandsystem bei Take-Away-Essen und To-Go-Getränken ist der logische nächste Schritt“, erklärt Manuel Decker das neue System. Die nachhaltigeren Mehrwegbehältnisse werden auf Wunsch an den Bäckerei- & Imbisstheken gegen einen Pfandbetrag ausgegeben und können beim nächsten Einkauf dort, gegen Leergutauszahlung wieder zurückgegeben werden.

Ein neues Verpackungsgesetz macht diese Mehrwegangebote ab 2023 EU- & deutschlandweit zur Pflicht, wonach Essen und Getränke zur Mitnahme auch in
Mehrwegverpackungen angeboten werden müssen. Auch die Rücknahme der Verpackungen wird dann verpflichtend, mit dem Ziel, den Verbrauch von
Einwegkunststoffverpackungen im Bereich von Lebensmitteln und Getränken zu reduzieren.

Das Unternehmen Edeka Decker’s Team mit Ihrer Gastronomiesparte Rolling Cooks setzt dabei in der aktuellen Testphase auf den Anbieter RECIRCLE. Der
Testlauf mit verschiedenen Anbietern von Mehrwegbehältnissen für verzehrfertige Gerichte wurde von der EDEKA Südwest initiiert. Auch das
Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald beschäftigt sich seit einiger Zeit mit diesem Thema und befürwortet eine einheitliche Lösung für unsere
Nationalparkregion. Es wäre also schön wenn sich noch mehr Nationalpark- Partnerbetriebe der Mehrweglösung von RECIRCLE anschliessen würden.

Um das Thema für mehr Stammkunden attraktiv zu machen wird in der Testphase dazu eine Rabattkarte ausgegeben. Wer 9 Tagesessen, Salate/Obstsalate oder Heissgetränke in der RECIRCLE Mehrwegverpackung kauft, bekommt das Produkt beim 10. Einkauf gratis. In einem nächsten Schritt plant EDEKA Decker’s Team die Ausweitung des Tests mit Mehrwegbehältnissen auf die Frischeabteilungen Fleisch, Wurst, Käse, Fisch, Salate & Antipasti.

Der „goldene Weg“ der Verpackungen

Der Edeka-Verbund setzt seit Jahren gemeinsam mit dem WWF auf den sogenannten „goldenen Weg“, um u.a. die Verpackungen der Eigenmarken-Produkte verantwortungsvoller zu gestalten. Dabei steht die Vermeidung von Verpackung im Fokus, wenn das nicht möglich ist, deren sinnvoller Einsatz, z.B. durch Mehrweglösungen oder ökologisch vorteilhaftere Rohstoffe. So bietet Edeka Südwest bereits Bio Obst und Gemüse ohne Verpackung oder in Kartonschalen an, bei robusten Produkten kommt auch das sogenannte „Smart Branding“ zum Einsatz, bei dem ein hochauflösender Laser Schrift und Logos auf die Lebensmittel bringt. Kundinnen und Kunden können u.a. wiederverwendbare Frischeboxen an den Bedientheken, Mehrwegnetze und -beutel bei Obst und Gemüse sowie Backwaren verwenden oder mit Mehrweg-Eierboxen einkaufen.

Mehr zu Verpackungsalternativen und zum Thema Nachhaltigkeit bei EDEKA finden Sie auf www.zukunftleben.de.

Das Photo zeigt Manuel Decker und Sascha Carstensen von EDEKA Decker’s Team / Rolling Cooks mit Herrn Matthias Spieles vom örtlichen Nationalparkamt.

Weitere Informationen zu Edeka Decker’s Team & den Rolling Cooks:
www.edeka-deckers-team.de
www.rollingcooks.de

Edeka Decker’s Team
Saarstrasse 129 in 55768 Hoppstädten-Weiersbach
Brückenerstrasse 4 in 55765 Birkenfeld
Mail: edeka-maerkte@e-deckers-team.de